UNSERE HOSEN
Es ist nicht leicht, die perfekte Hose zu finden! Mit Hilfe unseres Guides können Sie unsere Passformen kennenlernen. Generell gilt: Unsere Hosen zeichnen sich stets durch einen Elastan-Anteil und eine normale Leibhöhe aus.
Es ist nicht leicht, die perfekte Hose zu finden! Mit Hilfe unseres Guides können Sie unsere Passformen kennenlernen. Generell gilt: Unsere Hosen zeichnen sich stets durch einen Elastan-Anteil und eine normale Leibhöhe aus.

STRAIGHT FIT
Die Gerade

STRAIGHT FIT
Die Gerade
STYLING TIPP
Der Klassiker unter den Hosen ist ein absolutes Lieblingsstück und leicht zu kombinieren. Die gerade Schnittform schafft eine ideale Balance der Beinproportionen – so sehen enge und weite Oberteile, hohe oder flache Schuhe gut zur Hose aus.
Der Klassiker unter den Hosen ist ein absolutes Lieblingsstück und leicht zu kombinieren. Die gerade Schnittform schafft eine ideale Balance der Beinproportionen – so sehen enge und weite Oberteile, hohe oder flache Schuhe gut zur Hose aus.
DIE SCHNITTFORM
Gerade geschnitten

Umspielt locker das Bein

Am Oberschenkel körperbetont

Zum Saum hin gerade auslaufend

Fußweite = Knieweite
Gerade geschnitten Umspielt locker das Bein Am Oberschenkel körperbetont Zum Saum hin gerade auslaufend Fußweite = Knieweite

SLIM FIT
Die Schmale

SLIM FIT
Die Schmale
DIE SCHNITTFORM
Eng geschnitten

Körperbetont

Fußweite schmaler als Knieweite
Eng geschnitten Körperbetont Fußweite schmaler als Knieweite
STYLING TIPP
Zu Hosen mit schmalem, eng anliegendem Bein sehen Oberteile in A-Linie super aus. Diese sind zum Saum hin ausgestellt und schaffen in Kombi zur engen Hose eine schöne Silhouette. Und das Beste: zu dieser Hose können Sie einfach jeden Schuh tragen!
Zu Hosen mit schmalem, eng anliegendem Bein sehen Oberteile in A-Linie super aus. Diese sind zum Saum hin ausgestellt und schaffen in Kombi zur engen Hose eine schöne Silhouette. Und das Beste: zu dieser Hose können Sie einfach jeden Schuh tragen!

BOOTCUT
Die Ausgestellte

BOOTCUT
Die Ausgestellte
DIE SCHNITTFORM
Am Oberschenkel körperbetont

Ab dem Knie leicht ausgestellt

Fußweite breiter als Knieweite
Am Oberschenkel körperbetont Ab dem Knie leicht ausgestellt Fußweite breiter als Knieweite
STYLING TIPP
Zur Boot Cut sehen taillierte oder gerade geschnittene Oberteile toll aus. Sie bilden einen schönen Gegensatz zum ausgestellten Bein. Hohe Schuhe sind ideal und strecken das Bein. Die Hosenlänge sollte in Schuhen bis knapp über den Boden reichen.
Zur Boot Cut sehen taillierte oder gerade geschnittene Oberteile toll aus. Sie bilden einen schönen Gegensatz zum ausgestellten Bein. Hohe Schuhe sind ideal und strecken das Bein. Die Hosenlänge sollte in Schuhen bis knapp über den Boden reichen.
BOOTCUT - BETONT DIE WEIBLICHKEIT!

JEGGINGS
Die Anliegende

JEGGINGS
Die Anliegende
DIE SCHNITTFORM
Besonders schmale Passform

Körperbetont

Dank hohem Elastan-Anteil bequem

Saumweite schmaler als Knieweite
Besonders schmale Passform Körperbetont Dank hohem Elastan-Anteil bequem Saumweite schmaler als Knieweite
STYLING TIPP
Konträr zum eng anliegendem Beinverlauf der Jeggings sehen lange oder Oversize geschnittene Shirts sowie knielange Kleider in A-Linie toll zu dieser Hose aus. Je nach Modestil passen zur Jeggings Ankle Boots, High Heels oder auch Sneaker.
Konträr zum eng anliegendem Beinverlauf der Jeggings sehen lange oder Oversize geschnittene Shirts sowie knielange Kleider in A-Linie toll zu dieser Hose aus. Je nach Modestil passen zur Jeggings Ankle Boots, High Heels oder auch Sneaker.
JEGGINGS-BEQUEM UND GUT KOMBINIERBAR