BUSINESS-GUIDE
Unser Styleguide hilft Ihnen, im Job modisch souverän aufzutreten.
Hier finden Männer Mode von klassisch bis gepflegt-leger und noch mehr Tipps rund um Business-Outfits und Styling.
Unser Styleguide hilft Ihnen, im Job modisch souverän aufzutreten. Hier finden Männer Mode von klassisch bis gepflegt-leger und Tipps rund ums Business-Outfit.
DRESS FOR SUCCESS
Gut sitzende Anzüge, Businesshemden und passende Krawatten sind perfekte (Geschäfts)partner auf dem Weg zum Erfolg.
Gut sitzende Anzüge, Businesshemden und passende Krawatten sind perfekte (Geschäfts)partner auf dem Weg zum Erfolg.
CASUAL FRIDAY
Endlich Freitag! Der formelle Anzug darf im Schrank bleiben. Trotzdem sollte das Outfit immer noch nach Business aussehen. Wir empfehlen: unifarbene Hemden, legere Sakkos, stylische Strickjacken & lässige Loafers.
Endlich Freitag! Der formelle Anzug darf im Schrank bleiben. Trotzdem sollte das Outfit immer noch nach Business aussehen. Wir empfehlen: unifarbene Hemden, legere Sakkos, stylische Strickjacken & lässige Loafers.
DRESS FOR SUCCESS

Gut sitzende Anzüge,
Businesshemden
und passende Krawatten
sind perfekte (Geschäfts)partner
auf dem Weg zum Erfolg.

Gut sitzende Anzüge, Businesshemden und passende Krawatten sind perfekte (Geschäfts)partner auf dem Weg zum Erfolg.

BAUKASTEN­SYSTEM

Mit nur wenigen Klicks zum perfekten Anzug.
Sakko, Hose und Weste sind bei Happy Size einzeln in verschiedenen Größen bestellbar.
Dazu passende Hemden
und Krawatten auswählen.

Mit nur wenigen Klicks zum perfekten Anzug.
Sakko, Hose und Weste sind bei Happy Size einzeln in verschiedenen Größen bestellbar.

SO PASST DAS SAKKO
> Der Schulterbereich passt, wenn die Naht mit dem Oberarm abschließt.
> Bei geschlossenem Sakko dürfen im Rücken keine Falten entstehen.
> Die ideale Ärmellänge endet an den Knöcheln.
> Der Kragen darf nicht abstehen.
> Der Schulterbereich passt, wenn die Naht mit dem Oberarm abschließt.
> Bei geschlossenem Sakko dürfen im Rücken keine Falten entstehen.
> Die ideale Ärmellänge endet an den Knöcheln.
> Der Kragen darf nicht abstehen.

CASUAL FRIDAY

Der formelle Anzug darf im Schrank bleiben. Trotzdem sollte das Outfit immer noch nach Business aussehen. Wir empfehlen: unifarbene Hemden, legere Sakkos, stylische Strickjacken & lässige Loafers.

Der formelle Anzug darf im Schrank bleiben. Das Outfit kann immer noch nach Business aussehen mit unifarbenen Hemden, legeren Sakkos, stylischen Strickjacken & lässigen Loafers.

VOM BÜRO ZUR PARTY

Mit wenigen Handgriffen wird das Businessoutfit nach der Arbeit ausgehtauglich. Lassen Sie die Krawatte im Büro, tauschen Sie die Anzughose gegen dunkle Jeans und Schnürschuhe gegen Sneakers.

Mit wenigen Handgriffen wird das Businessoutfit nach der Arbeit ausgehtauglich. Lassen Sie die Krawatte im Büro, tauschen Sie die Anzughose gegen dunkle Jeans und Schnürschuhe gegen Sneakers.

AUF GESCHÄFTS­REISE
> Bügelfreie Hemden mitnehmen.
> Socken und Krawatten in Schuhen unterbringen.
> Gürtel eingerollt in den Hemdkragen legen, hält den Kragen faltenfrei.
> Damit Pflegeprodukte nicht auslaufen, Frischhaltefolie unter den Deckel spannen.
> Bügelfreie Hemden mitnehmen.
> Socken und Krawatten in Schuhen unterbringen.
> Gürtel eingerollt in den Hemdkragen legen, hält den Kragen faltenfrei.
> Damit Pflegeprodukte nicht auslaufen, Frischhaltefolie unter den Deckel spannen.
BUSINESS­KOLLEKTION
BUSINESS-GUIDE FÜR FRAUEN